Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

Friedhofsordnung und Gebühren

Friedhofsordnung, Neuerwerb eines Grabes, Friedhofsgebühren, Leichenhaus, Totengräber
Friedhof

 

 

 

Auferstehen ist unser Glaube,

Wiedersehen unsere Hoffnung

und Gedenken unsere Liebe.

Quelle unbekannt

 

 

 

 

Gebühren

Neuerwerb eines Grabes:

Reihengrab: 300,--
Ruhezeit: 25 Jahre

Familiengrab (Doppelgrab): 600,--
Ruhezeit: 25 Jahre

Urnengrab: 300,--
Ruhezeit: 15 Jahre

Urnengrab im Naturfeld: 300,-- + Abdeckplatte + Friedhofgeb. f. 15 Jahre

Ruhezeit 15 Jahre

Kindergrab (Kinder bis 5 Jahre): 50,--
Ruhezeit: 20 Jahre

Tieferlegung:
zusätzlich zum Neuerwerb: 105,--

Grab mit vorgefertigtem Betonband:
zusätzl. zum Neuerwerb: 130,--

Urne in ein bestehendes Grab:
zusätzl. zum evtl. notwendigen Nachkauf: 100,--

 

Sonstige Gebühren

Bestattung von Nicht-Ortsansässigen:

Nach vorheriger Genehmigung durch das Pfarramt
50% Aufschlag bei allen Gebühren

 

Friedhof-Unterhaltgebühr:
Familiengrab: 15,-- pro Jahr
Reihen-/Urnen-/Kindergrab: 10,-- pro Jahr

 

Leichenhaus-Gebühr:
75,-- pro Belegung (incl. Kühlung)

 

Gebühr Beerdigungsinstitut:

direkte Abrechnung mit dem Beerdigungsinstitut

 

Alle Angaben sind vorbehaltlich einer Änderung. Bitte fragen Sie im Pfarramt nach.

 

drucken nach oben