Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

Gottes großes "Ja" in meinem Leben

Ein Kind ist angekommen, wir freu'n uns alle sehr.
Gott selber gab das Leben. Er bleibt des Kindes Herr.

Evangelisches Gesangbuch Nr. 575

 

Die Kirche tauft, weil Jesus Christus es ihr im sog. Tauf- oder Missionsbefehl aufgetragen hat:

...gehet hin in alle Welt und taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Matthäus 28,28

 

Wenn Sie Ihr Kind zur Taufe anmelden wollen oder wenn Sie selber getauft werden wollen, dann ist der erste Schritt die

 

- Kontaktaufnahme mit Pfarrer Schuh, Tel.: 09175-78887 oder E-Mail: pfarramt-absberg@elkb.de. Pfarrer Schuh kommt auch gerne zu Ihnen, um bei Ihnen zuhause ein Taufgespräch zu führen. Sie brauchen dazu nur die Abstammungsurkunde bereit zu halten. Für die Patin oder den Paten wird eine sog. Patenbescheinigung benötigt, erhältlich beim jeweiligen Ortspfarramt (wenn Pate oder Patin aus der Kirchengemeinde Absberg oder Spalt stammen, ist eine solche Bescheinigung nicht erforderlich).

Auch eine nicht evangelische Patin oder Pate ist möglich. Voraussetzung ist die aktuelle Zugehörigkeit zu einer Kirche, die zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehört, einschl. röm.-katholische Kirche und der Vollbesitz aller kirchlichen Rechte.

 

In Absberg und in Spalt feiern wir die Taufe im Zehnuhr-Gottesdienst (gebührenfrei). Außerhalb der Gottesdienstzeit ist es auch möglich. Dann wird jedoch eine Gebühr erhoben. Sie beträgt am Sonntag nach dem Gottesdienst € 60.--

drucken nach oben