Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

Dietmar Schuh

Grüß Gott,

herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinden Absberg und Spalt im Fränkischen Hopfen- und Seenland. Mein Name ist Dietmar F. Schuh. Seit Mai 2009 bin ich als Pfarrer verantwortlich für die beiden selbstständigen Gemeinden von Absberg (rund 560 Gemeindeglieder) und Spalt (rund 700 Gemeindeglieder).

Seit 1995 gibt es diesen Pfarreienverbund mit Sitz des Pfarramtes in Absberg.

 

Eine Besonderheit ist, dass die Landkreisgrenze die beiden Gemeinden durchtrennt. Absberg - oberhalb des Kleinen Brombachsees gelegen - gehört zum Doppel-Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Spalt - die reizvolle Hopfenstadt an der Fränkischen Rezat - gehört zum Landkreis Roth.

Dazu ist die konfessionelle Verteilung ganz unterschiedlich. Der Einfluss durch den katholischen Deutschen Orden ist in Spalt noch besonders spürbar. Dort findet man eine fränkische Diasporagemeinde mit einem Anteil von 15% vor. Obwohl in Absberg der Marktplatz durch das Deutschordensschloss dominiert ist (jetzt Wohn- und Pflegeheim der Regens-Wagner-Stiftung), ist hier das Verhältnis anders: Evangelische Gemeindeglieder machen 60 % aus.

 

Regelmäßig finden in der auf die Reformation zurückgehenden Christuskirche in Absberg am Marktplatz und in der im neugotischen Stil erbauten Christophoruskirche in Spalt, schräg gegenüber des alten Bahnhofs, Gottesdienste statt.

Für Kindergottesdienste, Chöre und das weitere Gemeindeleben stehen in Absberg das Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Hauptstraße 37a und in Spalt Räumlichkeiten des "Trachtenheimes" in der Bahnhofstraße 16, zur Verfügung.

 

Das Dietrich-Bonhoeffer-Haus (DBH) in Absberg kann man mieten.

Es ist ideal geeignet für Familienfeiern und auch für Seminare. Der schöne lichte Saal bietet Platz für 100 Personen. Ebensoviele Gedecke sind vorhanden. In allen Räumen sind Anschlüsse für Multimedia-Einsatz vorhanden.

Mietpreise (pro Tag, inkl. Endreinigung: € 140.--)

 

Viel Spaß beim Surfen durch unser buntes Angebot an Chor- und Gemeindeleben.

 

Seien Sie behütet!

 

Ihr Pfr. Dietmar Schuh

drucken nach oben

Losung und Lehrtext

Montag, 16. Oktober 2017

Der Himmel wird wie ein Rauch vergehen und die Erde wie ein Kleid zerfallen, und die darauf wohnen, werden wie Mücken dahinsterben. Aber mein Heil bleibt ewiglich.
Jesaja 51,6

Gott hat uns nicht bestimmt zum Zorn, sondern dazu, die Seligkeit zu besitzen durch unsern Herrn Jesus Christus.
1.Thessalonicher 5,9

Der Reformationssommer hat begonnen!

E-wie-evangelisch.de feiert e-reformationsjubilaeum.de

Zum Reformationstag 2016 geht das...